Zwei-Tage-Marsch Fulda

von Wolfgang Theiss (Kommentare: 0)

38. Internationale Volkswandertage in Fulda

Vom 29.09. bis 01.10.2017 fanden die 38. Internationalen Volkswandertage in Fulda statt. Meine Frau und ich nahmen das zweite Mal in Folge daran teil.

Veranstalter sind die "Volkssportfreunde Fulda 1986 e.V." und es wurden unterschiedliche, sehr abwechslungsreiche Strecken in verschiedenen Längen zwischen 6-11-21-42 km angeboten.

Teilnehmer waren vorwiegend Privatpersonen und Militärangehörige und natürlich waren auch dieses Mal wieder Polizei- und IPA-Mitglieder dabei. So konnten wir Spike Elliott mit seiner Frau Helen wieder treffen, welche im Juni den IPA-Marsch in Stuttgart absolvierten.

Herr Elliott war vom Stuttgarter IPA-Marsch so begeistert, dass er als Vice Chairman Cheshire Branch der IPA UK vor hat, 2020 eine ähnliche Veranstaltung in England zu organisieren und hofft, dass auch viele IPA-Mitglieder, vor allem aus Stuttgart, kommen werden. Traditionell nahm auch die Wehrsportgruppe Schwyz wieder teil.

Am Samstag dem 30. September sind wir bei vorwiegend sonnigem Wetter durch eine sehr schöne und freundliche Landschaft marschiert. Entlang an kleinen Ortschaften, Wäldern und Wiesen mit Kirchen und Klöstern. Besonders sehenswert ist die Propstei Johannesberg, diese liegt direkt am Jakobsweg, dessen Endziel Santiago de Compostela in Spanien ist.

Am Sonntag  dem 1. Oktober starteten wir mit wolkenverhangenem Himmel und Nebelschwaden in den Niederungen, jedoch glücklicherweise, entgegen aller Prognosen, ohne Regen. Allmählich wechselte das Wetter, sodass wir die 2. Hälfte des Marsches in angenehm sonnigen Temperaturen marschieren konnten!

Wir hatten uns jeweils für die Strecken von 21 km pro Tag entschieden, was jedoch tatsächlich mehr als 24 km waren. An den verschiedenen Kontrollstellen wurde Tee und Mineralwasser ausgeschenkt und Obst gereicht. Außerdem gab es genügend Möglichkeiten, Getränke und Speisen unterwegs und am Start-/Zielort zu erwerben.  

Am Sonntag spielte zum Abschluss der Veranstaltung eine Dudelsack-Gruppe, einige Teilnehmer wurden für langjährige Teilnahmen geehrt und Statistiken bekannt gegeben. 

Franco Pitscheider

IPA Stuttgart

Servo per Amikeco

Zurück

Einen Kommentar schreiben