Datenschutzbestimmungen

Diese Datenschutzerklärung dient der Aufklärung der Nutzer über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten im Rahmen des unter ipa-stuttgart.de abrufbaren Internetangebots.

Die IPA Stuttgart ist verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und zugleich Diensteanbieter im Sinne des Telemediengesetzes (TMG). Weitere Daten finden Sie im Impressum unter ipa-stuttgart.de/impressum.

1. Newsletter

Mit dem Newsletter informieren wir Sie über uns und unsere Angebote.

Wenn Sie den Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide Email-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten werden nur für den Versand der Newsletter verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Mit der Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre IP-Adresse und das Datum der Anmeldung. Diese Speicherung dient alleine dem Nachweis für den Fall, dass ein Dritter eine E-Mail-Adresse missbraucht und sich ohne Wissen des Berechtigten für den Newsletterempfang anmeldet.

Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link in den Newslettern selbst, in Ihrem Profilbereich oder per Mitteilung an die oben stehenden Kontaktmöglichkeiten erfolgen.

2. Datenweitergabe an Dritte / Auftragsdatenverarbeitung

Eine Weitergabe der personenbezogenen Daten an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung der betroffenen Person findet nicht statt. Ausgenommen hiervon sind Personen und Unternehmen, die Daten gem. § 11 BDSG im Auftrag von der IPA Stuttgart verarbeiten wie z.B. Zahlungsdienstleister und Hosting-Unternehmen. In diesem Fall stellt die IPA Stuttgart den Abschluss eines den gesetzlichen Anforderungen entsprechenden Auftragsdatenverarbeitungsvertrages sicher.

3. Allgemeine Nutzung des Internetangebots

Sofern Sie unser Internetangebot rein informatorisch nutzen, ohne Daten einzugeben oder ein Profil anzulegen, werden Daten lediglich wie folgt erhoben, verarbeitet und genutzt.

Gespeichert werden die Daten, die Ihr Internetbrowser automatisch übermittelt, insbesondere

- IP-Adresse

- Datum und Uhrzeit des Abrufs

- abgerufener Inhalt (Seite, Datei etc.)

- Browsertyp und Version

- Browser-Einstellungen

- das verwendetes Betriebssystem

- die zuletzt besuchte Seite

- die übertragene Datenmenge und der Zugriffsstatus

Diese Daten erheben und verwenden wir ausschließlich in nicht-personenbezogener Form, um die Nutzung der von Ihnen abgerufenen Internetseiten überhaupt zu ermöglichen, zu statistischen Zwecken sowie zur Verbesserung unseres Internetangebots.

Zur Auswertung der Seitennutzung und des Nutzerverhaltens verwenden wir im Rahmen unseres Internetangebots sog. Cookies und setzen Google Analytics ein.

Cookies sind kleine Textdateien, die im Rahmen Ihres Besuchs unserer Internetseiten von unserem Webserver an Ihren Browser geschickt und von diesem auf Ihrem Computer für einen späteren Abruf durch unseren Webserver gespeichert werden. Die in diesen Dateien enthaltenen Informationen dienen uns ausschließlich für statistische Zwecke und ermöglichen keinen Rückschluss auf Ihre Person. Ob Cookies gesetzt und abgerufen werden können, können Sie durch die Vornahme entsprechender Einstellungen in Ihrem Browser selbst bestimmen. Sie können das Speichern von Cookies dabei ganz unterbinden, es auf bestimmte Webseiten beschränken oder Ihren Browser so konfigurieren, dass Sie automatisch benachrichtigt und um eine Entscheidung gebeten werden, wenn ein Cookie gesetzt werden soll.

Diese Website benutzt ferner Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website durch Sie werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link

tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Weitere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter

www.google.com/analytics/terms/de.html und unter www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics so eingesetzt wird, dass Ihre IP-Adresse anonymisiert erfasst wird und so keinerlei Rückschlüsse auf Ihre Person oder Ihren Aufenthaltsort mehr möglich sind.

4. Auskunft / Datenlöschung

Wir erteilen auf Anfrage Auskunft über die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger, den Zweck der Speicherung sowie über Personen und Stellen, an die wir Ihre personenbezogenen Daten übermitteln oder übermittelt haben.

Ferner haben Sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung bzw. Löschung Ihrer Daten. Wenn Sie uns persönliche Daten übermittelt haben und wissen möchten, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind, oder wenn Sie Auskünfte zur Verwendung Ihrer Daten oder die Berichtigung/Sperrung/Löschung Ihrer Daten wünschen oder der weiteren Verwendung Ihrer Daten widersprechen möchten, wenden Sie sich bitte per E-Mail oder schriftlich an die vorgenannten Adressen.

Bitte wenden Sie sich hierzu an die Verbandsstelle Stuttgart.