August 2019

Reisebericht Ligurien

Lt. PD H. Weber vom PP Stuttgart besucht Chef der Carabinieri Ligurien

Im Rahmen seines einwöchigen privaten Urlaubs in der italienischen Küstenregion Ligurien's traf sich H. Weber am 26.08.2019 zum Abendessen mit einer besonderen Person der Carabinieri Ligurien's.

Hierzu lies uns H. Weber einen kurzen Bericht zukommen:

Während meines Aufenthalts in der Hafenstadt Imperia hatte ich lieben Besuch des Chefs der Carabinieri Ligurien's, Luciano Zarbano. Luciano Zarbano, den ich schon viele Jahre kenne, hätte beinahe an unserem IPA-Marsch teilgenommen, jedoch hinderten ihn schwerwiegende dienstliche Gründe an der Teilnahme. Als Chef der Carabinieri Ligurien's leitet Luciano Zarbano die Provinzen Imperia, Ventimiglia, Savona, Genua und La Spezia.

Ich überreichte ihm nach dem Abendessen das neuste Polo-Shirt der IPA-Stuttgart, mit seinem Versprechen, dass er der IPA beitritt und ihre Ziele, auch in seiner Pension, fördert. Was natürlich das Wichtigste ist, dass er dann eine Jumelage mit der IPA-Stuttgart eingehen will. Ich werde diesbezüglich mit Luciano Zarbano weiter in Kontakt bleiben, so dass die IPA eine weitere Verknüpfung auf der Welt zu verzeichnen hat.

Ich wünsche meinem Kameraden Luciano viel Erfolg auf seinem Weg vom Oberst zum General.

 

Es grüßt Euch alle, H. Weber

2019 von Niklas Wolf (Kommentare: 0)